Ganghofertrail Leutasch

2019 präsentiert der Skiclub Leutasch gemeinsam mit seinen Partnern den, mittlerweile zum 12. Mal stattfindenden, Ganghofertrail in völlig neuer Aufmachung. So wird heuer die Streckenführung als Rundkurs mit 7,2km Länge gestaltet, damit wird es möglich neben dem Volkslauf und dem klassischen Halbmarathon auch eine mittlere Distanz mit 14,4km Streckenlänge anzubieten. Für die Kinder sind dieses Jahr drei, an die Altersklassen angepasste Strecken, auf Forst- und Waldwegen  angelegt.

Wichtig für Läufer/innen die bereits einen Ganghofertrail absolviert haben sind die geänderten Startzeiten. Alle Bewerbe finden dieses Jahr am Vormittag statt, letzter Start ist bereits um 10:15Uhr (Hauptbewerb).

Dreh und Angelpunkt für die verschiedenen Bewerbe wird die große Wettersteinhalle sein (Start- Zielbereich). Sie bietet ausreichend Platz für ein ausgedehntes Rahmenprogramm, das sowohl den Läufer/innen als auch deren Begleitung, den Leutascher Gästen sowie dem einheimischen Publikum das tolle Rennerlebnis abrundet.

Das neue Team rund um OK-Chef Stefan Zauninger reagiert mit den Änderungen auf die  kontinuierlich steigenden Teilnehmerzahlen und möchte mit den neuen Startzeiten den Läufer/innen die angenehmen Frühtemperaturen im wunderschönen Leutascher Hochtal, als Grundlage für ihren persönlichen Streckenrekord beim Ganghofertrail 2019, sichern.

Neue Startzeiten

09:30 Uhr
330m Mini Trail, 0 Höhenmeter
09:40 Uhr
1 km Kinder Trail, 15 HM
09:50 Uhr
1,6 km Junior Trail 35 HM

10:15 Uhr | Start für alle
7,2 km Trail (1.Runde) 120 HM
14,4 km Trail (2.Runde) 240 HM
21,6 km Trail (3.Runden) 360 HM

Siegerehrung:
12:00 Uhr Kinder
13:00 Uhr Erwachsene

Danke an unsere Sponsoren