Streckenänderungen

Kinderstrecken | Für den Nachwuchs gibt es auch heuer wieder drei Strecken in verschiedene Längen zu bewältigen (330m, 1000m und 1600m). Wir basteln noch an der genauen Streckenführung. Es wird jedoch Entschärfungen bei den Anstiegen und den Bergabstrecken gegenüber dem Lauf 2019 geben.

Volkslauf (7,2km) | Nach dem Start bei der Wettersteinhalle verläuft die Laufstrecke entlang der neuen Loipentrasse Richtung Kirchplatzl und folgt dann der Leutascher Ache vorbei am Ortsteil Platzl und Plaik bis nach Klamm / Obern. Hier dreht die Strecke Richtung Links und die Runde verläuft wieder Richtung Ausgangspunkt retour. Es geht zur Ostbachbrücke wo sich eine Labe-Station befindet. Ab hier verläuft der Trail vollständig im Wald bis hin zum See in Weidach. Entlang des Seeufers schließt sich der 7,2km lange Rundkurs hin zum Ausgangspunkt Wettersteinhalle und der zweiten Labe-Station im Zieldurchlauf.

Ganghofer Trail (21km) | Nach dem Start bei der Wettersteinhalle verläuft die Laufstrecke entlang der Leutascher Ache Richtung Emmat, Puitbach, Reindlau. Nach der Überquerung der Leutascher Ache in Reindlau, bei ca. 5km, erreicht ihr den Wendepunkt der Strecke in der Unterleutasch und es geht weiter in Richtung Gasse (9km). Weiter entlang am Fuße des Wettersteingebirges geht es nach Klamm (12,5km), dem westlichsten Punkt des Ganghofer Trails. Über Plaik, Platzl, Obern und Ostbach (17,5km) führt dann die Strecke, vorbei am Weidachsee zurück zum Ziel und Ausgangspunkt bei der Wettersteinhalle.

Volkslauf (7,2km-Trail)

1 Runde - 7,2km - 120HM
Startzeit | ab 09:45 Uhr
Höhenprofil - 1 Runde - 7,2km - 120HM

Ganghofer Trail

1 Runde - 21km - 285HM
Startzeit | ab 09:45 Uhr
Höhenprofil - 1 Runde - 21km - 285HM